Jobs, 23.04.2019

Maschinist/in am "Heißen Ende" (Österreich)

Wir sind in Österreich Marktführer auf dem Sektor Glasverpackungen. Zu unseren Kunden zählen die bekanntesten und namhaftesten Unternehmen der Getränke- und Lebensmittelindustrie weltweit. An unserem Standort Pöchlarn bieten wir Ihnen zum baldigen Eintritt eine langfristige Anstellung als

Maschinist/in am „Heißen Ende"

Sie arbeiten direkt an den vollautomatisierten und modernsten Produktionslinien innerhalb der Glasbranche, entscheiden unmittelbar über die Glas- und Produktqualität und helfen engagiert mit, die Produktionsergebnisse laufend zu optimieren.

Ihre technische Ausbildung vertiefen wir mit einem gezielten Ausbildungsprogramm und laufend mit internen Trainings.

Nach entsprechender Einarbeitung ist für diese Position zu Beginn ein Bruttolohn von derzeit € 2.403,38 plus Schichtzulagen und –Zuschlägen vorgesehen. Als selbständiger Maschinist ist mit einer weiteren Lohnerhöhung zu rechnen.

Hitze und Schichtarbeit - auch in der Nacht - machen Ihnen nichts aus. Sie sind dynamisch, robust und voll einsatzbereit und wollen Teil einer erstklassigen und eingespielten Mannschaft sein, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter:

Vetropack Austria GmbH
z.Hd. Frau Sabine Hameter-Weber
Manker Straße 49
3380 Pöchlarn
sabine.hameter-weber@vetropack.com